Präventionsmedizin

Knochendichte-Messung mittels Ultraschall (Lunar)

Die Osteoporose ist eine Erkrankung, bei der es durch Verminderung der Knochensubstanz und einer veränderten Knochenstruktur zu erhöhter Brüchigkeit des Knochens kommt.
Ca. 80 % der Betroffenen sind Frauen. Jede dritte Frau jenseits der Wechseljahre erkrankt an Osteoporose.

Im Frühstadium verläuft diese Erkrankung symptomlos.
Daher ist eine rechtzeitige Diagnose so wichtig, weil es heute wirksame Behandlungsmöglichkeiten gibt.
Neben der radiologischen Messung (DEXA), gibt es die quantitative Ulltraschalldensitometrie (QUS). 

In unserer Praxis bieten wir die Messung mit dem Lunar Accilles plus an. Dabei handelt es sich um eine elektronische Knochenstruktur-Analyse mittels Ultraschall an beiden Fersen.

IMD (Intima-Media-Dicke) = Gefäßcheck

Um frühzeitig Gefäßverengungen (Arteriosklerose) zu erfassen, wird an der Halsschlagader die Gefäßwanddicke mittels Ultraschall gemessen.
Eine Zunahme der Arterienwanddicke gilt als frühes Erkennungszeichen für eine Arteriosklerose (Folgen sind Herzinfarkt /Schlaganfall).
Finden sich an der Halsschlagader keine Veränderungen, so gilt dies auch für die Herzkranzgefäße und für die Gehirnarterien.
Die Messung ist für den erfahrenen Arzt ohne weitere Vorbereitung einfach und schmerzfrei durchführbar.

Test zur Früherkennung von Blasenkrebs
(NMP22-BladderCheck Test)

Jährlich erkranken in Deutschland mehr als 28 000 Menschen an Harnblasenkrebs (Tendenz steigend)
Die Früherkennung von Blasenkrebs gehört noch immer nicht zur routinemäßigen Krebsvorsorge.
Mit dem NMP 22 Bladder Check steht eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, Blasenkrebs in vielen Fällen frühzeitig zu diagnostizieren.

Veröffentlicht von Dr. Stepahn Krehwinkel

Dr. med. Stephan Krehwinkel Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe Neben klassischen und modernen schulmedizinischen Verfahren bietet Herr Dr. Krehwinkel auch komplementäre Medizin, Präventionsmedizin, Akupunktur und Neuraltherapie an. Spezialgebiete sind Hormonsprechstunde, Abklärung bei unerfülltem Kinderwunsch und jahrzehntelange Erfahrung bei der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden. Mobil: +32 – 470 98 55 00 Tel.: +32 – 87 39 82 32 Mail: info@dr-med-krehwinkel.de

0 Kommentare zu „Präventionsmedizin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.